Das bin ich mit meiner Gedankenschleife!

Foto: Martin Nõgu
Foto: Martin Nõgu

Hallo, ich bin Therese Charlotte und 22 Jahre alt. Im April 2017 habe ich diesen Blog gegründet, nachdem sich die Notizbücher und Desktop-Ordner immer weiter mit Gedankentexten gefüllt hatten. Mal gereimt, mal ungereimt bringe ich zu Papier, was mich bewegt, glücklich macht und erfüllt, mich traurig macht und so lange beschäftigt, dass ich manchmal nicht schlafen kann. Wenn ich nicht gerade schreibe, dann studiere ich evangelische Theologie (ja, ich möchte Pfarrerin werden!) und genieße ein Leben, in dem ich wahnsinnig gern koche und backe und meine liebsten Rezepte mit Euch teilen möchte. Ich habe einen Hund namens Alwin, ein Magyar Vizsla, der mich auf Spaziergängen begleitet und ab und an Modell stehen muss oder sogar hier berichtet. In den Semesterferien fahre ich gern ans Meer, in die Berge oder bin mit der Herzschlag Jugendkirche unterwegs. Danach gibt es meist einen Reisebericht für Euch. Ansonsten bin ich ein Familienmensch und gern bei meinen Liebsten. Das, was ich hier herüberbringen möchte, sind Gefühle - ganz echt und ganz ehrlich - das möchte ich zeigen, wenn ich erlebe und erzähle mit allen emotionalen und sensiblen Aspekten.

Ich freue mich, mit Euch in Kontakt zu treten und Eure Kommentare zu lesen. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen und schön, dass Du hier bist!

Deine Therese