· 

Weißer Orangen-Glühwein

Ein paar Zutaten...

  • eine Flasche (1 l) trockener Weißwein (mit halbtrockenem oder lieblichem wird es zu süß!)
  • 1 Orange
  • 2 TL Zimt (kleines i-Tüpfelchen: Zimtstangen)
  • 1 Zitrone oder Limette
  • Nelken
  • Honig oder Agavendicksaft

... und schon geht es los!

  • Den Weißwein in einen Topf geben. 2/3 der Orange abschneiden und ausdrücken, den Saft zum Glühwein geben. Eine halbe Zitrone auspressen und den Saft ebenso einrühren.
  • Den Rest der Orange und Zitrone in Scheiben schneiden und mit ziehen lassen.
  • Ca. 10 Nelken und 2 TL Zimt hineingeben
  • Mit 1 EL Honig oder Agavendicksaft süßen.
  • Alles ein paar Stunden durchziehen lassen (kalt!)
  • Dann langsam erwärmen. Achtung, der Wein darf nicht kochen! Alles über 70°C tut dem Alkohol nicht gut ;-)
  • Abschmecken und nach Belieben mit Honig nachsüßen oder noch mehr Zimt hineingeben.

Tipp: Tut euch selbst einen Gefallen und kauft einen etwas besseren Wein, das macht geschmacklich einen großen Unterschied aus!

Viel Spaß und guten Durst in der Adventszeit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0